Feed auf
Postings
Kommentare

Monatsarchiv für Juli 2013

Laut einer Umfrage sind zwar mehr als zwei Drittel der Deutschen unzufrieden mit der Aufklärungsarbeit der Regierung in der NSA-Affaire. Nun sollte man meinen, dass das Thema durchaus einen signifikanten Einfluss auf die Wahl haben könnte. Aber dem ist anscheinend nicht so. Auf das Wahlverhalten sowie auf die Zustimmung zu den Regierungsparteien wirkt sich der […]

Gesamtes Posting lesen »

Auf der Website demonstrare.de wird für Samstag, den 27. 7. 2013 zu deutschlandweiten Demonstrationen gegen Überwachung aufgerufen. Mittlerweile beteiligen sich 16 Städte an der Aktion, und es werden sicherlich noch mehr. Auch in Heidelberg beteiligen wir uns daran. Ihr könnt euch auf Facebook und Google+ sowie in diesem Blog via Kommentar oder per E-Mail an […]

Gesamtes Posting lesen »

Wer meine netzpolitischen Positionen kennt, weiß, dass ich mich früher immer gegen die Bezeichnung „Stasi 2.0“ für Maßnahmen wie die Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen habe. Dieser Tage, da zum Überwachungs-Skandal rund um PRISM, Tempora und Co. immer mehr Details ans Licht kommen, erinnere ich mich an ein denkwürdiges Gespräch, das ich mit einem ehemaligen Insassen des Stasi-Untersuchungsgefängnisses […]

Gesamtes Posting lesen »