Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'Sascha Lobo'

Sascha Lobo fordert in einer Spiegel-Kolumne über den Heartbleed-Bug, dass große Firmen, die Open Source nutzen, die Qualitätssicherung für diesen Code finanzieren und durchführen sollten. Er schreibt: „Es fängt damit an, dass ein einzelner, freiwilliger Programmierer ein paar fehlerhafte Zeilen Open-Source-Code schreibt, also für ein offenes, nachvollziehbares Programm, das verwenden kann wer möchte. Dann aber […]

Gesamtes Posting lesen »

Sascha Lobo äußert sich im Feuilleton der FAZ zur Spähaffaire. Die FAZ schreibt: „Bislang habe er geglaubt und verkündet, dass das Internet das ideale Medium der Demokratie, der Freiheit und der Emanzipation sei. Nach der Spähaffäre um die NSA und den neuen Erkenntnissen über Wirtschaftsspionage und den Kontrollwahn der Konzerne kommt Lobo zu dem Schluss: […]

Gesamtes Posting lesen »